News...

31.10.2014
Hallooween Special im FKK Safari in Neu-Ulm


Am 31.10. wird es gruselig im Neu-Ulmer FKK-Club Safari. In der Halloween-Nacht erwarten Euch im FKK Safari neben den vielen internationalen Hostessen ein Gruselbuffet und schaurige Horror-Cocktails.

Weitere Infos auf der Website des FKK Safari

31.10.2014
Halloween-Party im FKK Babylon im Hamburg


Am 31.10. findet im FKK Babylon in Hamburg die Halloween-Party statt. Neben den vielen internationalen Modellen erwarten Euch viele Halloween-Special.

Weitere Infos auf der Website des Hamburger FKK-Club

31.10.2014
Halloween-Party im FKK Sylt in Nürnberg


Am 31.10. findet im Nürnberger Premium-FKK-Club Sylt die Halloweenparty statt. Neben einer Vielzahl von internationalen heissen Damen sorgt ein Live-DJ für Stimmung. Ausserdem gibt es ein leckeres Buffet und Freibier vom Fass. Jeder Gast, welcher im Kostüm erscheint, zahlt nur den halben Eintritt!

Weitere Infos auf der Website des FKK Sylt
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Schweinfurt, Eichenzell und Nürnberg

Saunaclub Royal - Der Saunaclub Royal in Mühlhausen bei Eisenach in Thüringen bietet Ihnen die Möglichkeit in Gegenwart von bezaubernden Damen zu entspannen, zu relaxen, oder sich einfach verwöhnen zu lassen!

Der Eintritt ist für männliche Gäste frei!

Beim Besuch des thüringischen FKK-Club können Sie saunieren, oder mit einer der anwesenden Damen im Whirlpool entspannen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Saunaclub Royal

Mühlhausen
FKK World - EUROPAS wohl größter und exklusivster FKK-CLUB

*****
GROOOOOOSS 
ist auch unser Außengelände
*******

50.000m² parkähnliche Anlage,
25.000m² FKK-Freigelände, 2.500m² Fläche im Haus 
*****

Innen- und Aussenpool
Barbecue & Freibier
Beach Volleyball uvm...
*******

EG: Große Bar, Speisesaal, Erotikkino, Casino, VIP-Suiten, …
  
UG: Saunen, Whirlpool, Dampfbad, Schwimmbad, Solarium, Masseur, Relaxzone, Cocktail & Champagner Bar
Sportübertragungen, Relaxzone, uvm. …
 

FKK Freigelände: Schwimmbad, Grillhütte, Beachvolleyball Platz, Liegewiese, Love Pavillons und 500m² Beach Club mit eigener Bar
 
Ganztägig reichhaltiges Buffet, Brunch und/oder BBQ, antialkoholische Getränke sowie Bier vom Fass FOR FREE
 
 
Dauer-Specials:
Montag bis Mittwoch: Eintritt 3 für 2
Sonntag: Glücksrad mit tollen Gewinnen
Dienstag: Sexy Dessous

FKK World

Pohlheim-Garbenteich
FKK Sylt - Auf rund 500 qm Party-Fläche haben Sie bei im FKK Sylt alle Möglichkeiten, Ihren Phantasien und Gefühlen freien Lauf zulassen.
Auf 3 Etagen erleben Sie einen Service, der Sie begeistern wird. Das ist bisher einmalig in Bayern!

Mit Ihrer Tageskarte von 25,- EUR genießen Sie Ihren zeitlich unbegrenzten Aufenthalt.

Alkoholfreie Getränke, Gebäck, Obst und andere kleine Köstlichkeiten zählen ebenso zu unserem Service wie Videos, die Nutzung aller Räume, des Sexkinos und natürlich unseres gesamten Wellnessprogramms.

Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren und besuchen Sie das FKK Sylt in Nürnberg!

FKK Sylt

Nürnberg
FKK Royal - Nur eine Minute entfernt von der A66 Abfahrt Maintal-Bischofsheim und wenige Minuten entfernt vom Trubel der Mainmetropole Frankfurt erwartet Sie eine strahlende Wellnessoase mit Sauna, Hammam und Massagebereich.

Entspannen Sie sich zusammen mit über 30 internationalen Topgirls auf ca. 1300m² FKK-Gelände. Im ständigen Wechsel erwartet den niveauvollen Herren eine umfangreiche Auswahl an knackigen Mädels, die von überall auf der Welt zu uns kommen um Dir die schönsten Stunden des Tages zugeben.

FKK Royal

Mainal

Andere Links im Gebiet Schweinfurt, Eichenzell und Nürnberg

Ein FKK Club, oder auch FKK Sauna Club ist eine sehr moderne Form eines Bordellbetriebes. Solch ein Club bietet in seinen Räumen meist eine Vielzahl von Wellnessmöglichkeiten, wie z.B. Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Pool, Massagen und Ruheräume. Prostituierte erhalten nach Zahlung eines Eintrittsentgelds Zugang zu diesen Räumlichkeiten und können alle angebotenen Dienstleistungen nutzen. Zugleich können Sie in den Ruheräumen ihrer Arbeit, die Prostitution, ausüben. Die Damen bewegen sich in der Regel nackt, bzw. leicht bekleidet durch dem Club. Freier erhalten ebenfalls gegen ein Eintrittsgeld Zugang in solche Clubs. Sie erhalten bei Eintritt Badeschuhe, Badetücher, in manchen Clubs auch Bademantel. Die vom Club angebotenen Dienstleistungen sind im Eintrittspreis enthalten. In den meisten FKK Clubs sind zudem alle alkoholfreien Getränke, verschiedene Speisen, meist in Form von Frühstücks-, Kuchen- oder Abendbuffet, im Eintrittspreis enthalten. In den Räumlichkeiten solcher Saunaclubs kommt es dann zum Kontakt zwischen den Freiern und den Prostituierten. Der Freier kann nach belieben die Dienstleistungen einer Dame gegen Entgeld in Anspruch nehmen, oder auch nicht. Nicht nur in Deutschland gibt es viele FKK Saunaclubs, sondern auch bei unseren Nachbarn in Österreich und in der Schweiz. Eine Übersicht über die FKK Sauaclubs in Österreich und der Schweiz erhalten Sie auf fkk-sauna-clubs.com

Rund um Schweinfurt

Schweinfurt ist eine kreisfreie Stadt und eines von drei Oberzentren im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken. Die Stadt ist der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises. Vom 12. Jahrhundert bis 1802 war die Stadt eine freie Reichsstadt. Seit dem letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts ist Schweinfurt eine Industriestadt und bis heute das Zentrum der europäischen Wälzlagerindustrie. Das Einzugsgebiet der am Maindreieck liegenden Stadt ist das östliche Unterfranken (Region Main-Rhön) und Südthüringen. Schweinfurt ist nach Würzburg und Aschaffenburg die drittgrößte Stadt Unterfrankens und wirbt für sich mit dem Motto Industrie und Kunst. Schweinfurt liegt im östlichen Unterfranken, etwa 40 km nordöstlich der Bezirkshauptstadt Würzburg. Der Stadtkern und der überwiegende Teil des Stadtgebiets liegen nördlich des Mains (rechtsmainisch) auf etwa 225 m Höhe. Bei Schweinfurt biegt der Main von seiner allgemeinen Ost-West-Flussrichtung nach Süden ab. Hier beginnt das Maindreieck. Schweinfurt ist mit einem Binnenhafen südlich des Mains, drei Autobahnen (A7, A70 und A71) und drei Bahnhöfen (Schweinfurt Hauptbahnhof, Schweinfurt Mitte und Schweinfurt Stadt) der Deutschen Bahn AG ins Verkehrsnetz eingebunden. Knapp außerhalb der Stadtgrenze liegt das von der Stadt an den Aero-Club verpachtete Gelände des Sportflugplatzes Schwebheim. Am Verkehrslandeplatz Hassfurt ist die Stadt an der Flughafen-Gesellschaft beteiligt. Die Stadt war von 1911 bis 1912 Endpunkt der von Mainz herauf kommenden Kettenschifffahrt auf dem Main (ab 1912 Bamberg). 1936 wurde sie wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit eingestellt.